• Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
    Herzlich Willkommen

    auf der Website der Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand

  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen
  • Herzlich Willkommen

66. Jubiläum der JTK Neunkirchen

Im Jahr 1958 gründete Alfons Maderer die Jugend- und Trachtenkapelle Neunkirchen am Brand e.V. und legte damit den Grundstein für das diesjährige 66. Jubiläum, das vom 14. bis 16. Juni an der Mittelschule stattfand.

Über drei Tage feierte die JTK sich und ihre Leidenschaft für die Musik und die Gemeinschaft. Am Freitag eröffnete die Band X5Live die Feierlichkeiten und setzte einen rockigen Auftakt für das Festwochenende. Am gleichen Abend trafen die weit angereisten Gäste ein: Die JTK Blindenmarkt aus Österreich ließ es sich zwei Wochen nach ihrem eigenen 100. Geburtstag nicht nehmen zusammen mit ihrer Partnerkapelle der JTK Neunkirchen zu feiern. Ein großes Dankeschön geht an die zahlreichen Gastfamilien, welche die Musikerfreunde privat bei sich untergebracht haben.

Die Vorsitzenden der JTK Blindenmarkt und JTK Neunkirchen

Am Samstagabend öffnete das Zelt für ein furioses Partnerschafskonzert der beiden Vereine die Tore. Die JTK Blindenmarkt und das Symphonische Blasorchester begeisterte die Festgäste mit ihrem Können und der ganzen Bandbreite der Blasmusik. Gekrönt wurde der Abend durch die Ehrung von Georg Maderer. Für seine unzähligen und beispiellosen Verdienste und seinen unermüdlichen Einsatz als Dirigent, musikalischer Leiter und Vorstand für seinen Verein und musikalische Familie die JTK Neunkirchen, ernannte der 1. Vorsitzende Joshua Bürzle ihn zum Ehrenmitglied. Im Anschluss überreichte ihm der Schirmherr und 1. Bürgermeister Martin Walz als Anerkennung für seine Verdienste für den Markt Neunkirchen am Brand die Bürgermedaille in Gold.

von links: Georg Maderer, 1. BGM Martin Walz, 3. Vorsitzender Nicolas Heid, 2. Vorsitzende Barbara Batz und 1. Vorsitzender Joshua Bürzle

Im weiteren Verlauf des Abends, mit den gemeinsamen Zugaben der beiden JTKs und gekrönt durch die Europahymne wurde eindrucksvoll deutlich, was Musik bewirkt: Gemeinschaft, Freundschaft und Zusammenhalt über Grenzen hinweg.

        

 Am Sonntag zeigte die JTK Neunkirchen am Brand ihre musikalische Bandbreite mit einem Tag voller Musik aus den eigenen Reihen mit verschiedenen Orchestern und Formationen. Die Brauhausmusikanten, das Marktorchester, das Ensemble „BlechDichWech“ und zum Abschluss das Jugendorchester stellten unter Beweis, welche Vielfalt die JTK in 66 Jahren erreicht und aufgebaut hat.

Ein besonderer Dank gilt allen Musikerinnen und Musikern, allen Helferinnen und Helfern, den Sponsoren und Förderern, allen Mitgliedern, der JTK Blindenmarkt und natürlich allen Gästen die dieses Fest zu einem unvergesslichen Geburtstag gemacht haben!

P.S.: Bei wem dieses Wochenende die Lust auf Mehr geweckt hat: Sie können die JTK bei den folgenden Gelegenheiten wieder erleben:

  • am 18.07. „Klassik am Berg“ am Entlas Keller in Erlangen,
  • vom 19. bis 21.07. beim Bürger- und Heimatfest im Stegbecksgarten und
  • am 25.07. mit der „Big Band von der Rolle“ im Neunkirchner Freibad.

Die nächsten Termine

25Jul
25.07.2024 19:30 - 22:00
Big Band im Bad

Login Form

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.